0 Dein Warenkorb: 0,00 €

Anleitung für künstliche Fingernägel

Aufklebbare Nägel sind ideal, wenn du im Handumdrehen perfekt gestylte Fingernägel haben möchtest und diese nur für ein paar Stunden oder höchstens einen Tag lang tragen kannst oder willst. Man wird dich wegen dieser Nägel beneiden...
 
Unsere Fingernägel enthalten verschiedene Grössen im Set, die auch auf "Männerdaumen" passen. Fast alle anderen Produkte sind für "Männerhände" zu klein.
Bevor du die Nägel aufklebst, sind ein paar Vorbereitungen sinnvoll und notwendig.
 
Nimm zuerst die passenden Grössen aus der Packung und lege sie entsprechend den Fingern der Hand vor dich auf eine saubere Tischfläche. Der Nagel sollte von der Breite her ca. 1mm schmäler sein als der gewachsene Nagel, da er sich beim Aufkleben abflacht und dadurch etwas breiter wird. Allenfalls die eigenen Nägel vorher kurz schneiden, damit sie nicht unter den Klebenägeln hervorschauen - das sieht nicht besonders gut aus...
 
Dann die Hände mit Seife waschen und alle echten Fingernägel mit Nagellackentferner oder Reinigungs-Alkohol von Fett und Creme reinigen. Nun beginnend mit dem Daumennagel der Reihe nach alle Nägel wie folgt nacheinander aufkleben:
 
1. Einen Strich Nagelkleber in der Nagelmitte vom "Halbmond" bis zur Nagelspitze auftragen. Bitte nicht den ganzen Nagel mit Kleber bestreichen und ca. 2 mm von der Nagelhaut wegbleiben.
2. Nun den vorher zurechtgelegten Nagel an den Seitenkanten fassen und auf den eigenen Nagel auflegen. Sofort den Klebenagel ca. 20 sec mit dem Daumen fest auf den eigenen Nagel drücken und den Finger dabei auf der Tischplatte stützen. Fertig.
 
Bei dieser Klebemethode lässt sich der Nagel so entfernen, dass keine Kleber-Rückstände auf den eigenen Nägeln verbleiben und die Nägel 3-4 mal verwendet werden können.
Nach Gebrauch werden sie wie folgt abgelöst:
 
1. Das der Packung beiliegende Stäbchen (ersatzweise kann ein Zahnstocher verwendet werden) vorsichtig an einer der nahe an der Nagelhaut befindlichen Kanten etwas unter den Klebenagel schieben und vorsichtig den Nagel abheben.
2. Nach Ablösen des Nagels den eigenen Fingernagel ca. 10 sec. in den Lösertopf tauchen, um den Kleber aufzuweichen und abzulösen. Mit einem Papiertuch die Klebereste abwischen - fertig.
 
Ganz viel Freude an deinen im Handumdrehen professionell manikürten Nägeln wünscht Dir
 
Inka